Feldtisch-Shop
Allgemeine Geschäftsbedingungn (AGB)

1. Geltungsbereich

1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Feldtisch und ihren Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung.

1.2 Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschliesslich.

2. Zustandekommen des Vertrages

2.1 Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass wir das durch Ihre Bestellung abgegebene Vertragsangebot durch unsere Auftragsbestätigung annehmen. Diese Auftragsbestätigung beinhaltet die wesentlichen Inhalte Ihrer Bestellung und wird dem Kunden per Mail zugesandt.

2.2 Zahlungen per Rechnung (zahlbar innert 30 Tagen) oder Twint. Bestellungen über CHF 100.– per Twint oder Vorauszahlung.

2.3 Erstbestellungen von Neukunden sowie Bestellungen als Gast werden nur gegen Vorauszahlung geliefert.

3. Lieferung, Versandkosten

3.1 Wir liefern ausschliesslich in die Schweiz und Fürstentum Liechtenstein.

3.2 Feldtisch wird die bestellte Ware an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse umgehend ausliefern. Feldtisch ist zu Teillieferungen berechtigt. Für den Kunden fallen dadurch keine Mehrkosten an. Die ganze Lieferung erfolgt zu den üblichen im Bestellformular ausgewiesenen Versandkosten.

3.3 Falls nicht ausdrücklich anders gewünscht, werden die Bestellungen mit Mond Express Post verschickt. Wir versenden regulär jeweils Montags oder nach Vereinbarung. Die Bestellung trifft somit jeweils Dienstags bis 10:00 Uhr beim Kunden ein. Ist ein Artikel vorübergehend nicht an Lager, werden Sie über die Verzögerung informiert.

3.4 Feldtisch liefert die Ware so lange vorrätig. Falls ein Produkt nicht mehr lieferbar sein sollte, kann daraus kein Anspruch auf Ersatzlieferung abgeleitet werden.

3.5 Feldtisch versendet keine Tiefkühlprodukte, da die Einhaltung der Kühlkette nicht garantiert werden kann. Tiefkühlprodukte müssen im Shop abgeholt werden.

3.6 Für den Fall, dass Feldtisch die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (Stromausfall, Krieg, Naturkatastrophen) nicht erbringen kann, ist Sie für die Dauer der Hinderung von Ihren Leistungspflichten befreit. Ist dies länger als einen Monat der Fall, so kann der Kunde vom Vertrag zurücktreten.

3.7 Erstbestellungen müssen in jedem Fall per Vorkasse (Rechnung, Twint) beglichen werden. Die Ware wird ab Bestelleingang für 10 Tage reserviert. Danach wird die Ware wieder für den Weiterverkauf freigegeben. Mögliche Lieferschwierigkeiten durch nicht mehr vorrätige Produkte können nicht haftbar gemacht werden.

4. Eigentumsvorbehalt

4.1 Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Vertrag vor.

4.2 Wir behalten uns vor, auch nach Vertragsabschluss eine Bonitätsprüfung durchzuführen und bei negativem Ergebnis vom Vertrag zurückzutreten.

5. Preise

5.1 Eventuelle Preisänderungen bleiben vorbehalten.

5.2 Preisunterschiede zwischen Online-Shop, Detailhandelsgeschäften und dem Feldtisch-Hofladen sind möglich. Alle Preise sind inkl. Mwst.

6. Zahlungsbedingungen, Mahnkosten

6.1 Gegen Rechnung, zahlbar innert 30 Tagen. Bei Abholung im Laden können Sie bar oder mit Twint bezahlen.

6.1.1 Wir gewähren eine Kreditfrist von 30 Tagen ab Rechnungsdatum. Innert dieser Frist hat die Bezahlung zu erfolgen.

6.1.2 Der Kaufpreis ist bei Lieferung der Ware ohne Abzug von Skonto fällig.

6.2 Vertrags- und Rechnungswährung ist CHF.

7. Widerruf

7.1 Lebensmittel können von Feldtisch aus hygienischen Gründen nicht zurückgenommen werden

8. Anschrift

8.1 Postanschrift:

Feldtisch
Peter & Dolores Gamper

Erlen 20

9473 Gams

9. Datenschutz

9.1 Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter strikter Beachtung der geltenden Bestimmungen gespeichert. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.

9.2 Berichtigung, Sperrung und Löschung personenbezogener Daten.

Die auf dem Bestellformular angegebenen persönlichen Daten der Kunden werden automatisch in die Feldtisch-Kundenkartei aufgenommen und ausschliesslich für die geschäftliche Beziehung zwischen dem Kunden und Feldtisch verwendet. Der Kunde kann sich mit einem Mail an hallo@feldtisch.ch jederzeit wieder aus der Kundenkartei austragen lassen. Alle seine Daten werden dann unwiderruflich gelöscht.

10. Haftung

10.1 Sind die gelieferten Waren zum Zeitpunkt der Lieferung, resp. Übergabe mangelhaft, so werden wir für die Beseitigung des Mangels oder Ersatzlieferung sorgen. Mängel müssen innerhalb von 24 Std. nach Erhalt der Ware an Feldtisch gemeldet werden. Die Mängel beziehen sich nur auf die von Feldtisch gelieferten Waren.

10.2 Unsere Haftung für eigenes Verschulden, sowie das unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und das Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

11.1 Es gelten die Bestimmungen des schweizerischen Rechtes.

11.2 Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung ist CH-9470 Buchs SG.

11.3 Wir sind berechtigt, auch an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.

11.4 Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die übrige Wirksamkeit des Vertrages und dieser AGB.

Gams, den 1.1.2022